Skip to content

Über uns und unter uns

Karsten Höser

Chef-Lektor und Urvater unserer Spielautorentage. Herausgeber der Magazine Spielerei und Spiel & Autor, Initiator diverser Wettbewerbe für Spielautoren und und und.

Holger Herrmann

Redakteur und Spielehändler. Konstruktive Kritik ist sein zweiter Vorname. Veranstalter der Spielinn und Inhaber der Spielbar. Kaum eine Spielemesse, die er nicht schon seit Langem besucht.

Thomas Weber

Spielautor. Treibende Kraft der Spielabende mit Autoren. Retter in der Not - nicht nur, doch sehr gern auch wenn es um eine kreative Hilfestellung geht.

Jörg von Rüden

Spielautor. Strukturgeber im Hintergrund, der gerne seine Erfahrungen teilt - insbesondere wenn es um die optische Gestaltung eines Prototypen geht.

Komm vorbei und mach mit!

Herzliche Einladung an alle Spielautorinnen und Spielautoren, die gerne ihre selbstentwickelten Spiele ausprobieren und untereinander ihre Erfahrungen austauschen wollen.

Wir bieten einen Raum in dem Spielideen und Spiele vorgestellt werden. Als Spielautorin oder Spielautor – egal ob unerfahren oder fortgeschritten – bringst du Prototypen deiner Spiele mit. Diese können an jedem Punkt der Spielentwicklung stehen. Du knüpfst Kontakte zu anderen Autorinnen und Autoren und kannst Dich über alle Aspekte der Spielentwicklung informieren.

Herzliche Einladung auch an alle Spielerinnen und Spieler, die heute schon die Spiele von morgen kennen lernen wollen. Bist Du neugierig darauf, wie ein Spiel entsteht - von der Idee bis zum Ladenregal? Dann bist Du als Mitspielerin oder Mitspieler bei uns genau richtig! Hier kannst Du brandneue Spiele kennen lernen, die sich noch in der Entwicklung befinden.

So spielen und beurteilen über die Autorinnen und Autoren hinaus interessierte Spielerinnen und Spieler mit. Die Rückmeldungen der Spielenden helfen bei der Weiterentwicklung der Spielideen und Spiele. Was gefällt an dem Spiel? Was funktioniert gut oder schlecht? Werden neue Komponenten vorgestellt? Wir diskutieren über Alternativen, Änderungsvorschläge und Verbesserungsmöglichkeiten.

Im Rahmen der Veranstaltung bieten wir das Gespräch zu verschiedenen Hintergrund Themen, z. B. Vermarktung der Spielidee, Marketing, richtiges Spieletesten etc. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit Aspekte zu besprechen, die sich beispielsweise um das Besorgen von Spielmaterial, die Vorstellung bei Verlagen oder die Fragen bei einer Eigenproduktion drehen. Fragen rund ums Spiel werden dabei gerne von unserem Team beantwortet.

Für Rückfragen, weitere Informationen, die Zusendung einer Erinnerungsemail und die Anmeldung zu einem Termin schreibt uns bitte an email@spielautorentag.de.

Zeit und Ort der Veranstaltungen
Ludografie

Unperfekthaus 2.0

Wir haben eine neue Mitteilung zum Unperfekthaus von Reinhard Wiesemann erhalten. Demnach bleibt das Unperfekthaus aufgrund der Corona-Krise weiterhin geschlossen, auch wenn andere Betriebe mittlerweile wieder geöffnet haben.

Unperfekthaus 2.0
Bildquelle: UpH Newsletter von Reinhard Wiesemann

Um aus der Not eine Tugend zu machen, wird das Unperfekthaus bei dieser Gelegenheit renoviert und dabei natürlich mit jeder Menge neuer, kreativer Ideen versehen. Mit der Ruhe und Zeit, die es braucht, wird das Unperfekthaus 2.0 entstehen. Das alte neue Unperfekthaus wird vorausichtlich ab Herbst 2020 seine Türen öffnen – Gastronomie und Hotel etwas früher.

Der Weg ins Digital

Hurra! Die ersten 20 Autoren sind unterwegs ins Digital. Eine Abenteuerreise mit allen Höhen und Tiefen, bei der weitere Wegbegleiter herzlich willkommen sind! Auf dem Weg ist so manche Hürde zu nehmen. Dass sich das lohnt, zeigt sich schon bei den ersten beiden Treffen.

Es braucht nur ein wenig Mut, Motivation und Durchhaltevermögen. Okay, ein grundlegendes technisches Vorwissen und Fertigkeiten in Design & Illustration sind sicher hilfreich. Doch die Gruppe der Digital Abenteurer steht sich in jedem Falle gegenseitig bei und hat immer einen Tipp oder Hinweis für den nächsten Schritt parat. Mach Dich mit uns auf den Weg!

"Der Weg ins Digital" vollständig lesen

Vom Ruhrgebiet ins Digital

In Zeiten der Corona-Pandemie bleiben besser alle Daheim. Dies gilt so aktuell auch für unsere Autorentreffen im Mittleren Ruhrgebiet. Im April kann definitiv kein Spielabend als Vor-Ort-Termin im Unperfekthaus stattfinden! Um das Beste aus der Situation zu machen, bieten wir alternativ einen Raum in der digitalen Welt an, in dem wir unsere Spiele testen, uns austauschen und weiter vernetzen können.

Wir starten diesen Versuch am Freitag, den 17.04.2020, um 18:00 Uhr. Bei diesem ersten Treffen teilt Manuel Jans mit uns seine Erfahrungen, die er mit den Online-Brettspiel-Werkzeugen Tabletopia und Tabletop Simulator beim Test seiner Prototypen bereits gemacht hat. Anschließend planen wir den Umgang mit den Werkzeugen konkret auszuprobieren, indem wir erste Prototypen digital spielen.

Zur Organisation, den technischen Voraussetzungen und Hintergründen